Ausgleichsfonds der Pflegeversicherung

Fördergelder und Vorhabenfinanzierungen

Das Bundesamt für Soziale Sicherung zahlt Fördergelder für eine Reihe von Maßnahmen und Modellvorhaben aus Mitteln des Ausgleichsfonds aus. Dabei geht es insbesondere um die Förderung der Weiterentwicklung der Versorgungsstrukturen in der Pflege und des Ehrenamts sowie der Selbsthilfe.

Hierzu gehören:

  • Modellvorhaben, Studien, wissenschaftliche Expertisen und Fachtagungen des GKV-Spitzenverbandes zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung
    (§ 8 Abs. 3 SGB XI)
  • Modellvorhaben zur Entwicklung und Erprobung innovativer Versorgungsansätze unter besonderer Berücksichtigung einer kompetenzorientierten Aufgabenverteilung des Personals in Pflegeeinrichtungen (§ 8 Abs. 3a SGB XI)
  • Modellvorhaben zur Umsetzung des Personalbemessungsverfahrens
    (§ 8 Abs. 3b SGB XI, § 113c SGB XI)
  • Von der Geschäftsstelle Qualitätsausschuss Pflege vergebene wissenschaftliche Aufträge (§ 8 Abs. 4, § 113b Abs. 4 SGB XI)
  • Angebote zur Unterstützung im Alltag (§ 45c Abs. 1 S. 1 Nr. 1, Abs. 3,
    § 45a SGB XI)
  • Ehrenamtliche Strukturen (§ 45c Abs. 1 S. 1 Nr. 2, Abs. 4 SGB XI)
  • Modellvorhaben (§ 45c Abs. 1 S. 1 Nr. 3, Abs. 5 SGB XI) 
  • Regionale Netzwerke (§ 45c Abs. 1 S. 3, Abs. 9 SGB XI)
  • Vorhaben und Maßnahmen der Selbsthilfe regionaler und kommunaler Gebietskörperschaften (§ 45d S. 1 ff. iVm. § 45c SGB XI)
  • Gründungszuschüsse für neue Selbsthilfegruppen, -organisationen und
    -kontaktstellen (§ 45d S. 3 und 4 SGB XI) 
  • Bundesweite Selbsthilfetätigkeiten in der Förderung des GKV-Spitzenverbandes (§ 45d S. 7 ff. SGB XI)
  • Weiterentwicklung neuer Wohnformen (§ 45f SGB XI)
  • Modellvorhaben zur Einbindung der Pflegeeinrichtungen in die Telematikinfrastruktur (§ 125 SGB XI)
  • Modellvorhaben zur Telepflege (§ 125a SGB XI)
     

Statistik

Aus Mitteln des Ausgleichsfonds ausbezahlte Fördergelder und Finanzierungsmittel im Zeitraum 2001-2020 (ohne Finanzierung der Pflegeausbildung)

Aus Mitteln des Ausgleichsfonds ausbezahlte Fördergelder nach Ländern (2019-2020)

Förderbudgets für das Jahr 2021

Budgets nach Bundesländern für Angebote zur Unterstützung im Alltag und die Förderung des Ehrenamts (§ 45c SGB XI)

Budgets nach Bundesländern für die Förderung der Selbsthilfe (§ 45d SGB XI)

Budgets nach Bundesländern für die Förderung von Maßnahmen in ambulanten und stationären Einrichtungen der Altenpflege zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Pflege, Familie und Beruf nach Bundesländern (§ 8 Abs. 7 S.1 und 6 SGB XI)

Vereinbarungen

Vereinbarung  nach § 8 Abs. 3, § 45f und § 125 SGB XI zwischen dem GKV-Spitzenverband und dem Bundesamt für Soziale Sicherung (Weiterentwicklung der Pflegeversicherung, Förderung neuer Wohnformen, Einbindung der Pflegeeinrichtungen in die Telematikinfrastruktur)

Vereinbarung nach § 45c Abs. 8 S. 2 SGB XI und § 45d SGB XI zwischen dem GKV-Spitzenverband, dem Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. und dem Bundesamt für Soziale Sicherung (Förderung der Weiterentwicklung der Versorgungsstrukturen, des Ehrenamts und der Selbsthilfe)

Empfehlungen und Hinweise

Empfehlungen des GKV-Spitzenverbandes und des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V. nach § 45c Abs. 7 iVm. § 45d SGB XI (zur Förderung von Betreuungs- und Unterstützungsangeboten und Modellvorhaben sowie zur Förderung der Selbsthilfe sowie regionaler Netzwerke)

Hinweis zur Beantragung von Fördergeldern nach § 45c Abs. 9 SGB XI (Regionale Netzwerke)

Hinweis zur Beantragung von zusätzlichen Fördergeldern nach § 45c SGB XI