• Wussten Sie eigentlich, dass
    das Bundesversicherungsamt
    jetzt Bundesamt für
    Soziale Sicherung heißt?

Über das Bundesamt für Soziale Sicherung

Seit dem 1. Januar 2020 heißt das Bundesversicherungsamt Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS). Der neue Name trägt dem steten Aufgabenzuwachs Rechnung und verdeutlicht die vielfältigen Prüf- und Verwaltungsaufgaben des BAS.

So hat das Bundesamt für Soziale Sicherung die Aufsicht über die bundesunmittelbaren Träger der gesetzlichen Kranken-, Renten- und Unfallversicherung sowie der sozialen Pflegeversicherung. Darüber hinaus verwaltet das BAS den Gesundheitsfonds und führt den Risikostrukturausgleich sowie den Finanzausgleich in der sozialen Pflegeversicherung durch. Die Mutterschaftsgeldstelle im Bundesamt für Soziale Sicherung bearbeitet Anträge auf Mutterschaftsgeld von Frauen, die in einem Beschäftigungsverhältnis stehen, aber nicht selbst Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse sind.

weiterlesen

Themen im Fokus

  • Aktuelles

    Zahlungen aufgrund der COVID-19-Pandemie

    Bundesamt für Soziale Sicherung leistet Ausgleichzahlungen aus der Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds
    weiterlesen
  • Neue Aufgabe im BAS

    Krankenhauszukunftsfonds

    Mit dem Krankenhauszukunftsgesetz werden Mittel in Höhe von 3 Mrd. Euro durch den Bund bereitgestellt. Gefördert werden Maßnahmen zur Modernisierung…
    weiterlesen
  • Rundschreiben

    Stellungnahme des BAS zum Einsatz der elektronischen Patientenakte…

    Warnung des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit nach Artikel 58 Abs. 2 Bst. a DSGVO mit Schreiben vom 6. November 2020
    weiterlesen

Die Sozialversicherungen auf einen Blick

Ihre Karriere beim Bundesamt für Soziale Sicherung

  • Ausbildung und Duales Studium

    Werde Teil unseres Teams

    Wir bieten Dir eine qualifizierte Ausbildung sowie ein duales Studium.
    weiterlesen
  • Vereinbarkeit

    Work-Life-Balance

    Das BAS legt viel Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Seit 2010 halten wir bereits das Zerfikat zum Audit berufundfamilie.
    weiterlesen
  • Aktuelle Ausschreibungen

    Stellenangebote

    Verantwortungsvolle Aufgaben mit Bedeutung für die Gesellschaft, flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen - Bewerben Sie sich bei uns.
    weiterlesen
Formular für Beschwerden

Helfen Sie uns dabei, für einen besseren Standard in den Sozialversicherungen zu sorgen.

Das Bundesamt für Soziale Sicherung führt die Rechtsaufsicht über die bundesunmittelbaren Träger der gesetzlichen Kranken-, Renten- und Unfallversicherung sowie der sozialen Pflegeversicherung.

Wenn Sie mit der Entscheidung eines Sozialversicherungsträgers (Kranken-, Pflege-, Unfall- oder Rentenversicherungsträger) nicht einverstanden sind oder einen anderweitigen Fehler im Verwaltungshandeln eines Trägers vermuten, besteht die Möglichkeit, eine Beschwerde (sog. Eingabe) an die Aufsichtsbehörde zu richten. Zuständige Aufsichtsbehörde ist in vielen Fällen das Bundesamt für Soziale Sicherung.

 

zum Beschwerdeformular

Häufige Fragen

Was kann das Bundesamt für Soziale Sicherung für Versicherte tun?

Was sind Aufsichtsprüfungen?

Meine Krankenkasse erhebt einen Zusatzbeitrag bzw. erhöht den Zusatzbeitrag. Ist das überhaupt rechtens?

zu den FAQ