Ausgleichsfonds der Pflegeversicherung

Finanzergebnisse des Ausgleichsfonds

Für das Haushalts- und Rechnungswesen des Ausgleichsfonds gelten die Vorschriften für die Sozialversicherung. Dadurch wird die Vergleichbarkeit zu den Trägern der Pflegeversicherung gewährleistet.

Dementsprechend stellt das Bundesamt für Soziale Sicherung Finanzergebnisse des Ausgleichsfonds, welche die Ertrags- und die Vermögenslage des Ausgleichsfonds abbilden, nach der Gliederung des für die Träger der sozialen Pflegeversicherung und den Ausgleichsfonds geltenden Kontenrahmens auf.

Jährliche Rechnungsergebnisse

Nachfolgend werden Übersichten über die jährlichen Rechnungsergebnisse (PJ1) seit 2010 abgebildet. Diese beinhalten die Einnahmen und Ausgaben sowie die Vermögensaufstellung des Ausgleichsfonds. Außerdem werden die Ein- und Auszahlungen sowie die Mittel des Ausgleichsfonds in komprimierter Form nach Auszahlungsmonaten dargestellt. Die monatlichen Finanzergebnisse sind nach dem Ist-Prinzip erfasst und enthalten entsprechend keine Rechnungsabgrenzung.

Jährliche Rechnungsergebnisse für die Jahre 2010-2020

Graphik: Entwicklung der Einnahmen und Ausgaben (2001-2020)

Zuführungen zum Vorsorgefonds seit 2015